Seit dem Umzug im Februar 2015 findet die Rationalversammlung immer am 2. Dienstag des Monats im Import Export statt und hat sich im Kreativquartier bereits gut eingelebt. Die Autoren und Musiker Heiner Lange, Bumillo, Philipp Scharrenberg, Elena Anais und Angela Aux präsentieren bei der Rationalversammlung ihre neuesten Poeme, Songs, Kurzgeschichten und Minidramen. Das Publikum wird in Parteien aufgeteilt und auf der Bühne tagen die Minister. Die Stilvielfalt der einzelnen Stammleser ergibt ein einzigartiges Spektrum an Witz und Ernst, laut und leise, sowie oft persönlich und auch abstrakt. Vor und nach jeder Show füllt der Vinyl-Großwesir Soulsepp den Klangraum geschmackvollem Sound.

Blickpunkt Spot

Mittlerweile hat dieser gemischte Kleinkunstabend regelrecht Kultstatus bei seinen immer zahlreicher werdenden Fans erlangt. Hier kann man absolute Newcomer bei ihren ersten Brettl-Schritten erleben, aber ebenso alte Hasen beim Testen von neuen Nummern.  Immer sind es unvergleichliche Abende, die so nie wieder irgendwo stattfinden werden.

Milla Song Slam

Gastgeber Bumillo lädt einmal im Monat zum Gefecht um den Song: Alles darf, nichts muss. 8 Minuten pro Act. 8 Acts pro Abend. 8 Statements zum Song an sich. Wer am Ende gewinnt, ist eigentlich egal. Die Flasche Wodka wird sowieso unter allen Teilnehmern aufgeteilt.

Regelwerk: ein Act besteht aus max. 2 Musikern und darf in den 8 Minuten maximal 2 Songs spielen.

Schwabinger Poetry Slam

Poetry Slammer sind mit ihrer sprachgewaltigen Bühnenpoesie nicht nur auf Poetry Slams und Literaturfestivals zu finden, sondern immer öfter auch erfolgreich bei Kabarettpreisen und Kleinkunstabenden vertreten. Höchste Zeit also, dass die Kabarett-Tempel ihre Pforten für die spektakuläre Dichtkunst der Slam-Szene öffnen – Herzlich willkommen zum Schwabinger Poetry Slam im Münchner Lustspielhaus!

Der Schwabinger Poetry Slam findet nahezu monatlich statt, ist stets ausverkauft und bietet u. a.  auch Specials wie Städtebattles, Team-Slams etc.